Offizielle Mitgliedsschule der
Telefon
030 - 40 54 08 70
Interesse an einem
kostenlosen Probetraining?

EWTO Kampfkunstschulen
Berlin Nord

Reinickendorf | Wedding
Sifu Klaus Schildert

In tiefer Trauer
Am Mittwoch d. 04.12. verstarb unerwartet und plötzlich mein Meisterschüler Sifu Michael Hartmann.

Seit 22 Jahren begleitete er mich und war immer an meiner Seite. Er ging mit mir durch alle Höhen und Tiefen. Er ist mir im Laufe der Jahre immer mehr ans Herz gewachsen und ist zum Freund, Berater und mein schärfster und liebster Kritiker geworden.

1997 kam er in Begleitung seiner Freundin zu einem Probetraining. Etwas überzeugte ihn wohl und er war von da an mit Begeisterung dabei. Er entwickelte sich zu einem hervorragenden Lehrer der aber immer noch Schüler bleiben wollte.

Als ich ihn zum Sifu vorschlug wollte er nicht. Aber er war soweit und ist in diese Aufgabe hineingewachsen und hat es auch verkörpert. Er war immer für andere da egal zu welcher Zeit und hat geholfen was immer es war. Ich war stolz auf ihn.

Er hat viel von mir gelernt und hat mir viel mehr wiedergegeben. Und ich werde sein so verschmitztes Lächeln vermissen Er wird immer in meinem Herzen bleiben.

Si-Fu Klaus Schildert

Dai-Sifu Klaus Schildert

Dai-Sifu Klaus Schildert

Ein paar Worte über meine Person

Meine Kampfsportlaufbahn begann Mitte der 70er Jahre als die Kung Fu – Welle über Deutschland rollte. Da mich besonders die Tritttechniken faszinierten wendete ich mich dem Tae Kwon Do zu. Ein Bekannter erzählte mir, es war Anfang 1978, vom WingTsun was mich neugierig machte.

So fuhr ich dann zu meinem ersten WT – Lehrgang nach Kiel. Dieser Lehrgang überzeugte mich von der Genialität des WingTsun und so wurde ich Schüler von Si-Fu Keith R. Kernspecht.

Da es in Berlin noch keine Möglichkeit gab WingTsun zu lernen, fuhr ich so oft ich konnte zu Lehrgängen, auf denen ich andere Berliner WingTsun - Begeisterte kennen lernte. Wir verabredeten uns um gemeinsam das Erlernte zu vertiefen und so entstand Ende 1978 durch Sifu Peter Vilimek die erste WingTsun–Gruppe in Berlin. Da mein Si-Hing oft beruflich verhindert war, musste ich beim Unterricht vertreten.

  • Am 21.04.1986 Prüfung zum 1.TG
  • Am 18.11.1987 Prüfung zum 2.TG
  • Am 5.April 1988 Eröffnung WT/Escrima-Schule Berlin-Reinickendorf
  • Am 22.03.1990 Prüfung zum 3.TG
  • Am 21.06.1991 Ernennung zum Sifu
  • Am 30.08.1992 Prüfung zum 1.TG Escrima
  • April 1993 Eröffnung WT/Escrima-Schule Berlin-Wedding
  • Am 24.04.1994 Prüfung zum 4.TG
  • Am 31.08.2001 Prüfung zum 5.PG
  • Am 11.04.2011 Prüfung zum 6.PG
  • Am 12.02.2012 Ernennung zum Dai-Sifu

Ich habe kein anderes Kampfsystem gefunden das wie WingTsun alle Bereiche der Kampfkunst abdeckt. Ob es um Selbstverteidigung geht oder um die geistige, persönliche Weiterentwicklung. Es hilft und funktioniert.

Für mich ist WingTsun nicht nur eine Kampfkunst sondern eine Lebenseinstellung geworden. Die Prinzipien, Kraftsätze, Mottos, Philosophien etc. sind auch ins normale, alltägliche Leben übertragbar. Dies gilt auch für Escrima das ich seit 1986 betreibe da es ähnliche Konzepte hat. Ich hatte etwas erreicht wovon ich nicht einmal geträumt hatte. Und ich weiß es ist kein Ende abzusehen.

WT AKADEMIE BERLIN – REINICKENDORF
Hausotterstraße 67
Hinterhof
13409 Berlin

TEL.: 030 – 40 54 08 70

E-MAIL: INFO @ WT-AKADEMIE-BERLIN.DE